Unsere Angebote

Das Label iPunkt zeichnet Unternehmen aus, welche Menschen mit Behinderung im ersten Arbeitsmarkt anstellen und deren berufliche Chancengerechtigkeit achten. Mit dem iPunkt setzen Arbeitgeber ein Zeichen für ihr soziales Engagement und profitieren von einzigartigen Networking-Veranstaltungen und HR- Weiterbildungen.
 


“die CHARTA“ vereint ein Netzwerk aus Wirtschaft, Politik, öffentlicher Hand und Behindertenorganisationen, welche sich durch Unterzeichnung einer Art Verhaltenscodex zur beruflichen Chancengerechtigkeit von Menschen mit Behinderung bekennen. Seit dem Jahr 2009 wurde die CHARTA von rund 250 Arbeitgebern unterzeichnet, diese haben über 100 Arbeitsplätze im ersten Arbeitsmarkt durch Menschen mit einer Behinderung besetzt.
 

JobBOOSTER - das Lehrstellenportal für Jugendliche mit Behinderung

Der JobBOOSTER ist ein Portal mit Zugang zu Ausbildungsplätzen bei Firmen innerhalb des CHARTA-Netzwerkes.
Zudem bietet unser Mentoringprogramm den Jugendlichen individuelle Unterstützung und Coaching bei der Lehrstellensuche sowie Begleitung während der Lehre.
 

Das Programm unterstützt Menschen mit einer Behinderung bei der Stellensuche und ihrer Karriereplanung. Es bietet Einzelcoachings, Workshops, Kurse und die Unterstützung durch erfahrene Mentoren und Mentorinnen.
 

Das Alpenprotokoll unterstützt Menschen bei ihrer Karriereentwicklung in einem ganz anderen Setting. Auftakt ist ein 1-wöchiger Aufenthalt auf der Alp. Fernab vom Alltag bietet das Alpenprotokoll die Chance, neue Perspektiven auf die eigenen Herausforderungen und Ziele zu erlangen. Zurück im Tal werden die Teilnehmenden während einem Jahr bei der Verwirklichung Ihrer Ziele begleitet.

 

by Dr. Radut